Fürstenhagen (Hessisch Lichtenau)

Informationsseite der Gemeinde Fürstenhagen

Nahwärme Fürstenhagen Bericht Infoveranstaltung vom 14.3.2024

Großes Interesse an der Bürgerinformationsveranstaltung Nahwärme in Fürstenhagen

Am 14.03.24 hatten der Bürgerverein und der Ortsbeirat von Fürstenhagen gemeinsam mit dem, in Hessisch Lichtenau ansässigen, Unternehmen ForTwentytwo GmbH zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Nahwärmeversorgung in Fürstenhagen eingeladen.

Das große Interesse an der Veranstaltung mit mehr als 120 interessierten Bürgerinnen und Bürgern zeigt, dass es einen hohen Bedarf an Informationen zu dem Thema gibt.

Fabian und Thomas Krause erläuterten gemeinsam mit Dirk Sattmann, was sich die einzelnen Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer unter einer Nahwärmeversorgung vorstellen können, und gaben erste Ideen, wie ein solches Projekt in Fürstenhagen umgesetzt werden könnte. Es wurde eindringlich darauf hingewiesen, dass der Erfolg einer Nahwärmeversorgung entscheidend davon abhängt, dass möglichst viele Gebäude an das Wärmenetz angeschlossen werden.

Herr Schülbe vom Netzwerk Nahwärmeversorgung im Werra-Meißner-Kreis berichtete ergänzend über weitere Projekte im Werra-Meißner-Kreis und erklärte, wie ein Projekt im Rahmen eines genossenschaftlichen Betreibermodells umgesetzt werden kann.

Bei vielen Teilnehmenden gibt es ein hohes Interesse daran, weitere Schritte anzugehen und eine mögliche Umsetzung durch die Initiatoren weiterzuführen.

Um das generelle Interesse an einem Nahwärmenetz in Fürstenhagen zu ermitteln und eine Wärmebedarfsanalyse angehen zu können, wurden am Schluss der Veranstaltung Fragebögen zu den aktuellen Energieverbräuchen an die Teilnehmenden verteilt. Ein weiteres Ziel ist es in den nächsten Wochen eine Arbeitsgruppe zu etablieren, die gemeinsam mit den bisherigen Initiatoren das Projekt weiter vorantreibt.

Für alle die nicht dabei sein konnten, wurde der Fragebogen online auf der Internetseite von Fürstenhagen unter https://fürstenhagen.de/nahwaerme-fuerstenhagen-fragebogen/  zur Verfügung gestellt. Dort gibt es auch die Möglichkeit sich für weitere Informationen anzumelden.

Weitere Informationen zum Fragebogen und auch zu weiteren Fragen erhaltet Ihr bei Fabian Krause Mail:Fabian.Krause@422-energy.de / Tel.:0151 12 51 43 47 oder Dirk Sattmann Mail: mail@fürstenhagen.
de
/ Tel.: 01520 9811247

Präsentation vom 14.3.2024

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2024 Fürstenhagen (Hessisch Lichtenau)

Thema von Anders Norén