Fürstenhagen (Hessisch Lichtenau)

Informationsseite der Gemeinde Fürstenhagen

Freiwilligentag am 17.09.2022 – Nachbericht

In einer gelungenen Aktion haben sich in diesem Jahr über 20 fleißige Helfer zum Freiwilligentag, bei der Feuerwehr, vor der Mehrzweckhalle in Fürstenhagen gefunden.

Nach einer kurzen Einweisung sind die Helfer zu verschiedenen Müllsammeltouren gegangen oder haben beim holen / aufbereiten / streichen der Sitzbänke aus Fürstenhagen geholfen. Zur Planung wurde hier das Bankenkataster aus Fürstenhagen herangezogen.

Johannes Hühner hat ein Entwurf von einem neuem Ortseingangsschild erstellt und den Rahmen für das neue Schild vorbereitet. Um die Nachhaltigkeit zu fördern, werden für die neuen Schilder Bestandteile der alten Schilder wiederverwendet. Auch das Trägerholz für den ersten Rahmen wurde von Johannes aus recycelten Materialien gespendet.

Das erste Schild konnte zwar noch nicht fertiggestellt werden, jedoch ist es geplant das Schild noch in diesem Jahr aufzustellen.

Nach der Mittagspause wurden die Aktionen noch weiter fortgeführt und der Parkstreifen vor dem Spielplatz des Kindergartens gereinigt.

Gegen 15 Uhr wurde der Freiwilligentag beendet.

Der Ortsbeirat bedankt sich bei den vielen fleißigen Helfern, für die Kuchenspenden vom Kindergarten, bei der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenhagen für die Nutzung der Räume, Toiletten, Bänke, etc., bei der Sparkasse Werra-Meissner für die Bereitstellung einer Verpflegungspauschale, bei der Stadt Hessisch Lichtenau für die Stellung der Hilfsmittel, beim Bürgermeister Dirk Oetzel für die ‚Süße Spende‘ und im Besonderen bei Johannes Hühner für das Bereitstellen von Werkzeug und Material.

Ortsbeirat Fürstenhagen.

Text und Bilder: Dirk Sattmann

Weiter Beitrag

Antworten

© 2022 Fürstenhagen (Hessisch Lichtenau)

Thema von Anders Norén